22. Mai

22 mei

Belgien, Niederlande 2010
Regie: Koen Mortier
Cast: Jan Hammenecker, Wim Willaert, Sam Louwyck
Genres: Thriller



 

Sam ist Wachmann in einem Shoppingcenter. Ein normaler Tag, alles geht seinen gewohnten Gang. Plötzlich explodiert eine Bombe und verwandelt seinen Arbeitsplatz in eine Hölle voller Trümmer, Staub, Geröll, Feuer und Geschrei. Verzweifelt versucht er Leben zu retten, aber von Angst und Panik überwältigt, rennt er davon, bis er vor Erschöpfung hinfällt. Als er die Stimme einer Frau hört, hebt er den Kopf. Sie will wissen was passiert ist. Was folgt, ist ein verstörendes, surreales Echo des Terroranschlags.– wieder und wieder muss Sam ihn durchleben, aus unterschiedlichen Perspektiven. Die Geister der Verstorbenen scheinen ihn heimzusuchen. Was ist real, und was bildet sich der von Schuldgefühlen Geplagte ein?